ökumenischer Erntedankgottesdienst


Am 02. Oktober 2020, am Abend vor dem Tag der Deutschen Einheit, feiern die WEISSFRÄCKE ihren ökumenischen Erntedankgottesdienst. Sowohl Pfarrerin Antje Brunotte als auch Pater Elias H. Füllenbach sprachen die schwierigen Zeiten durch die Corona Pandemie an, machten aber auch gleichzeitig Mut für die Zukunft. Der Regenbogen steht dabei als Symbol für einen Neuanfang mit vielen kreativen, neuen Ideen.

         

 Anschließend ließ man den Abend im kleinen Kreis in der Brauerei Schumacher ausklingen.

Alle News anzeigen
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+
+
+